Thomas' IT-Blog

Ein Blog zu Java, Linux und OpenSource

Umzug - (C) Flickr-User: Jens-Olaf

10. Januar 2012
von Thomas
Keine Kommentare

Neue Blog-Adresse

Mein Blog ist heute umgezogen und hat einen neuen Namen bekommen.

Mein Blog ist ab sofort erreichbar unter http://blog.thk-systems.de.

Der RSS-Feed kann über http://blog.thk-systems.de/feed/ oder http://feeds.feedburner.com/tks-blog abonniert werden.

Viel Spaß damit und Entschuldigung für den Aufwand und die Umstände in Folge dieses Umzugs.

Wicket-Buch-Cover

5. Oktober 2011
von Thomas
Keine Kommentare

Buch-Rezession: “Wicket”

Das Buch “Wicket: Komponentenbasierte Webanwendungen in Java” gibt einen guten Überblick und Einstieg in das mächtige Web-Framework Apache Wicket. Alle wichtigen Themen werden in einer meist angemessenen Ausführlichkeit behandelt. Man merkt schnell, dass die Autoren einiges an Projekterfahrung zu Wicket mitbringen.

Weiterlesen →

ddg-logo

29. September 2011
von Thomas
Keine Kommentare

Lauf Ente, lauf (DuckDuckGo)

Durch die Installation von iceweasel (Debian’s Firefox-“Derivat”) bin ich auf die Suchmaschine DuckDuckGo aufmerksam geworden.

Der Name ist vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig für eine Suchmaschine, aber die Funktionalität gefällt mir sehr gut.

  1. Für viele Suchbegriffe gibt es eine Zero-Info-Box, welche verschieden Erklärungen des Begriffes aus unterschiedlichen Quellen anbietet.
     
    Z.B. liefert eine Suche nach “Java System” folgendes Ergebnis (Ausschnitt): Weiterlesen →
eclipse_pos_logo_fc_sm

28. September 2011
von Thomas
Keine Kommentare

Eclipse: Endlich mit Java7 – Unterstützung

Die Eclipse IDE unterstützt ab sofort die (inzwischen nicht mehr ganz so) neuen Sprachfeatures von Java 7. (Einen guten Überblick über ebd. neuen Sprachfeatures gibt es bei Heise Developer oder bei jaxcenter (auf englisch).)

Die neue Version 3.7.1 kann bei Eclipse heruntergeladen werden. Falls schon 3.7 installiert ist, kann diese mit der in Eclipse integrierten Update-Funktionalität aktualisiert werden.

wobserver_logo

24. September 2011
von Thomas
Keine Kommentare

Webpage Änderungen nicht verpassen

Gastbeitrag von Jan. Wer kennt das nicht: Du verpasst die neue Version einer Software; unter 100 abonnierten RSS Feeds übersiehst Du den Post einer für Dich sehr wichtigen Web Page; das sich selten ändernde Blog eines Freundes hat nun endlich einen neuen Beitrag welcher Dir aber entgeht, weil Du so wenig Zeit hast; Du bist es leid, immer wieder bei denselben Webseiten nach Bugfixes zu einer Bibliothek zu vorbeizuschauen.
Weiterlesen →

Debian Inside ((C) 2004 Orso Meneghini)

20. September 2011
von Thomas
Keine Kommentare

Debian: Aktualisierung eines Paketes verhindern

Sollen für ein bestimmtes Paket keine Aktualisierungen mehr installiert werden (z.B. wegen eines Bugs, einem Abhängigkeitsproblem, …), kann das Paket mit folgendem Befehl über die Kommandozeile auf ‘onhold’ gesetzt werden:
echo "<paket-name> hold" | dpkg --set-selections

Rückgängig gemacht werden kann dieses mit dem Befehl:
echo "<paket-name> install" | dpkg --set-selectionn

Danach werden wieder wie gewohnt Aktualisierungen für das gewählte Paket installiert.

(Anmerkung: Natürlich kann das gleiche auch mit den entsprechenden GUI-Tools wie dselect, aptitude, synaptic, … erreicht werden.)

(C) "proposed solution" (http://www.flickr.com/photos/proposedsolution/)

12. September 2011
von Thomas
Keine Kommentare

Debian: Rückstände entfernter Pakete beseitigen

Wenn Pakete bei der Deinstallation nicht mit “purge” (z.B. “dpkg –purge paket-name” oder “apt-get purge paket-name“) entfernt werden, bleiben meistens Rückstände, wie eine bestehende Konfiguration oder andere Relikte zurück. Dieses ist besonders dann unangenehm, wenn Pakete automatisch entfernt werden (z.B. durch aktualisierte Abhängigkeiten, deborphan, “apt-get autoremove“, …)
Weiterlesen →

Spring-Logo - (C) SpringSource.org

9. September 2011
von Thomas
1 Kommentar

Spring: Umgebungsspezifische Properties

Oft benötigen Spring-Beans Konfigurationswerte. Diese können durch Einbindung einer  speziellen Bean (z.B. PropertyPlaceHolderConfigurer) in Property-Dateien ausgelagert werden. In den Bean-Definitionen kann dann mit ${property-name} auf diese Properties zugegriffen werden.

Allerdings sind viele Properties (z.B. Datenbank- oder eMail-Konfiguration) in Projekten abhängig von der jeweiligen Umgebung (Entwicklung, Test, Produktion, …)
Weiterlesen →

Java-Linux

5. September 2011
von Thomas
6 Kommentare

Willkommen

Willkommen in meinem neuen IT-Blog. Ich werde hier in unregelmäßigen Abständen Aktuelles und Interessantes zu den Themen Java, Linux und OpenSource und manchmal auch was ganz Anderes posten.

Vielen Dank an dieser Stelle an Christoph von Linux und Ich für den guten Artikel über das WordPress-Yoko-Theme ohne welche dieses Blog nicht so aussehen würde. ;) Und auch vielen Dank an Elmastudio für eben diese Theme und an die unzähligen Autoren von WordPress und WordPress-PlugIns für Ihre wertvolle Arbeit.